AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Orientalische Massagetherapien

Orientalische Massagetherapien

Fühlst du dich ein bisschen unwohl? Unter Stress, Anspannung und Schmerz leiden? Wenn ja, warum versuchen Sie dann nicht eine Alternative zum westlichen Stil des Knetens, Streichelns, Reibens oder Drückens des Körpers, damit Sie sich besser fühlen? Ja, dazu gibt es eine Alternative – die orientalische Massage.

Die orientalischen Massagetechniken gelten seit langem als eine großartige Möglichkeit, den Körper zu entspannen und sich besser zu fühlen. Im Gegensatz zu den westlichen Techniken, mit denen die organischen Wurzeln eines Gesundheitsproblems zur Behandlung der betroffenen Körperteile ermittelt werden sollen, wird bei der orientalischen Massage den physiologischen Ursachen dieser Gesundheitsprobleme kaum Beachtung geschenkt. Was es besonders beachtet, sind die möglichen Muster, die Anzeichen von Disharmonie in den Körpersystemen erkennen können, insbesondere die intrinsischen Energien des Körpers, die allgemein als Qi (ausgesprochen Chi) bekannt sind. Einfach ausgedrückt, die orientalische Massage versucht, den Fluss dieser Lebensenergien zu verbessern, indem sie durch Drucktechniken freigesetzt wird.

Es gibt eine Vielzahl von orientalischen Massagen, die heute allgemein praktiziert werden. Drei der bekannten orientalischen Massagetherapien sind Shiatsu, Thai Massage und die sogenannte Tui Na Massage. Schauen wir uns diese beliebten Formen genauer an.

Shiatsu

Das Praktizieren von Shiatsu wird seit langem nicht nur in den orientalischen Meeren, sondern auch im Westen praktiziert. Berichten zufolge hat sich das im Westen gesehene Shiatsu jedoch von seinen chinesischen Wurzeln entfernt, obwohl ein Großteil der Theorien und Prinzipien seiner chinesischen Herkunft beibehalten und ergänzt wurden. Auch diese orientalische Massagetherapie ist nach wie vor beliebt, weil sie glaubt, dass Shiatsu das Qi des gesamten Körpers widerspiegeln kann, was es für die Diagnose nützlich macht.

Heute gibt es das sogenannte moderne Shiatsu, das im Vergleich zu der anderen bekannten orientalischen Massage, Tui Na, relativ wenige Manipulationstechniken beinhaltet. Diese moderne Technik leiht sich auch bestimmte Techniken aus der Thai-Massage aus, und alle Aktionen werden auf einer Matte auf dem Boden ausgeführt.

Thailändische Massage

Es wird behauptet, dass die Thai-Massage als orientalische Massage dem Empfänger ein fortgeschrittenes Yoga-Training bietet, das keine Anstrengung oder Selbstdisziplin seitens des Empfängers erfordert. Diese orientalische Massagetherapie beinhaltet im Wesentlichen das Drücken, das entlang aller Energiekanäle des Körpers, bekannt als „Sen“, einschließlich aller Muskeln, auf die diese Energien übertragen werden, erfolgt. Das Pressen erfolgt mit Daumen, Handflächen und Fußsohlen. Dies gilt insbesondere für die Vorstellung, dass ein einzelner Muskel dieser Behandlung kaum entkommen kann. Nun, eine Sache, die die Thai-Massage von den anderen orientalischen Massagetechniken unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie ein langsames und rhythmisches Tempo beinhaltet.

Tui Na

Die reinste Form von Tui Na wird in Hunderten von Abteilungen der traditionellen Medizin in China hoch angewendet. Nach Ansicht einiger Experten ist diese orientalische Massage eine sehr umfassende Heilmethode, die einen Zweig spezialisierter Körperarbeit umfasst, der als perfekt für Säuglinge und Babys gilt. Das Tui Na wird auch in ganz China als Behandlung für sportbedingte Verletzungen, Osteoporose und andere damit verbundene körperliche Schmerzen und Verletzungen angesehen.

Im Gegensatz zu den anderen Massageformen ist Tui Na jedoch nicht perfekt für gelegentliche Massagen, die auf tiefe Entspannung und das Gefühl der Verwöhnung abzielen. Dies ist der Grund, warum diese orientalische Massage viel zu kräftig und ernst ist. Ja! Behauptungen besagen, dass diejenigen, die es erhalten, sich nach der Aktion normalerweise ein bisschen wund fühlen.

Alle diese oben genannten orientalischen Massagetechniken können zur Behandlung von Schmerzen, Verspannungen, Stress und Verletzungen eingesetzt werden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Zustand notieren, bevor Sie eine dieser Techniken in Betracht ziehen, da jedes System seine eigene Leistung hat und eines möglicherweise nicht für Sie geeignet ist.