AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Sportmassage

Sportmassage

Ich denke, vielleicht haben Sie von der Sportmassage und ihren Techniken und Vorteilen gehört. Obwohl bereits alles über Sportmassage gesagt wurde, gibt es nichts Schöneres, als weiterhin neue Dinge über die Massage zu lernen und zu überprüfen, was Sie daraus gelernt haben. Aus diesem Grund wurde dieser Artikel geschrieben.

Wie Sie vielleicht wissen, ist Sportmassage eine Form der Massage, die für sportliche Zwecke angewendet wird, daher der Name. Es ist die Technik des Knetens und Manipulierens der Weichteile im Körper, um Sportlern zu helfen, ihre Leistung zu verbessern, Sportverletzungen zu verhindern und zu behandeln. Im Bereich des Sports wird das Wissen hoch geschätzt, dass von den Athleten mehr erwartet und verlangt wird, da die Teilnahme am Sport bei allen Geschlechtern und Altersgruppen immer beliebter wird und sich die Leistungen jährlich weiter verbessern. In dieser Situation suchen Sportler nach effektiven Möglichkeiten, um ihre Leistung zu steigern, und Sportmassage ist eine der besten Lösungen, die sie jemals entdeckt haben.

Was passiert während einer Sportmassage?

Sportmassage wird normalerweise in drei Kursen angewendet: vor, während und nach den Sportveranstaltungen. Es ist typisch, dass der Sportmassagetherapeut vor dem Ereignis oder der Anwendung der Massage eine Art Krankengeschichte erstellt, um Ihren früheren und gegenwärtigen Gesundheitszustand zu bestimmen. In der Studie sind die relevanten Informationen zu Ihrem speziellen Sport, Ihrem früheren und gegenwärtigen Gesundheitszustand sowie den Verletzungen enthalten, die Sie möglicherweise erlitten haben. Diese spezielle Untersuchung berücksichtigt die Vorstellung, dass jede Sportmassage für jeden Einzelnen und jede Sportart einzigartig ist. Da sich Einzelpersonen und Sportarten mit unterschiedlichen sportlichen Zielen und Fitnesszuständen unterscheiden, ist auch das Ansprechen auf die Behandlung unterschiedlich.

Es gibt andere Arten von Untersuchungen, die während der Sportmassage durchgeführt werden. Weitere dieser Tests zielen darauf ab, Ihre Kraft und Flexibilität zu steigern. Kein Wunder, dass auch während der Sitzung ein schmerzfreier Bewegungsumfang berücksichtigt wird. Nun, alle Manipulationen, die mit der Massage verbunden sind, sind „hands on“. Der Sportmassagetherapeut wird dann eine Kombination aus Übungen und Massagen für einen bestimmten Zweck anwenden, dh um die Weichteile im Körper zu stärken und freizugeben, damit sie richtig funktionieren. Die Frage ist jedoch, ob Sportmassage eine Behandlung ist, bei der nur Manipulationen zum Anfassen erforderlich sind. Meine Antwort darauf lautet „Nein“, da in einigen Fällen Maschinen und Infrarot für zusätzliche Vorteile in Betracht gezogen werden.

Bei der Sportmassage werden auch verschiedene Massagetechniken angewendet, z. B. neuromuskuläre Therapie, Akupressur, Freisetzung von Weichgewebe und Triggerpunkttherapie. Diese Techniken werden normalerweise kombiniert, aber wenn es um die Behandlung von Sportverletzungen geht, wird üblicherweise die sogenannte Heilmassage in Betracht gezogen. Mit dieser Technik wird von den Athleten erwartet, dass sie sich am Ende energetisiert, ausgeglichen und bereit für neue Aktionen fühlen.

Was macht Sportmassage so besonders?

Sportmassage bietet den Sportlern eine Reihe von Vorteilen. Wie bereits erwähnt, hilft es dem Sportler, sich gut zu fühlen, aber darüber hinaus hat die Massage die Kraft, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu senken. Zahlreiche Studien haben auch gezeigt, dass Sportmassagen zur Verbesserung der Lymph- und Durchblutung beitragen, die Flexibilität verbessern und Schmerzen und Muskelverspannungen lindern. Alle Techniken, die während der Massage angewendet werden, gelten sogar als ideal, um eine höhere sportliche Leistung und Ausdauer zu fördern, die Erholungszeit zu verkürzen und natürlich das Risiko von Sportverletzungen zu verringern. All dies ist mit einer Sportmassage möglich.